Schädlingsbekämpfung für medizinische Einrichtungen für Bielefeld

  • Bielefeld
  • Gütersloh
  • Rheda-Wiedenbrück
  • Herford
  • Bad Salzuflen

Medizinische Einrichtungen unterliegen besonderen Hygiene- und Qualitätsansprüchen. Sie sind in der Pflicht den Schutz Ihrer Patienten zu gewährleisten. Dazu gehört auch eine umfangreiche Schädlingsbekämpfung und -prävention. Wird diese professionell und effizient durchgeführt, können zahlreiche Sekundärinfektionen verhindert werden. Auch der Gesetzgeber nimmt Krankenhäuser, Arztpraxen und Pflegeeinrichtungen in die Pflicht und so gilt es in Punkto Schädlingsprophylaxe und -bekämpfung diverse gesetzliche Anforderungen und Regelungen einzuhalten.

Preventa hilft Ihnen, Ihre Einrichtung und Ihre Patienten zu schützen, indem es ein Schädlingskonzept entwickelt, das individuell auf ihre Wünsche, brancheninterne Standards und gesetzliche Vorgaben angepasst ist.

Die Folgen von Schädlingsbefall sind schwerwiegend

Durch die Unmengen an Einschleppungsmöglichkeiten wie beispielsweise die Anlieferung oder das ständige Besucher- und Patientenaufkommen, ist ein nachhaltiges und stetiges Schädlingsmonitoring unumgänglich. Denn auch nur das kleinste Anzeichen eines Schädlingsbefalls kann die Patienten und deren Angehörige verunsichern. Meist wird ein Befall mit Hygienemängeln gleichgesetzt. Ein Vertrauensverlust durch einen Schädlingsbefall kann äußerst geschäftsschädigend sein und langfristige wirtschaftliche Folgen nach sich ziehen. Deshalb legen unsere Mitarbeiter auch allergrößten Wert auf ein dezentes Auftreten und Diskretion.

Vor allem Einrichtungen in denen eine Essenzubereitung erfolgt, sind besonders durch Schädlinge gefährdet. Das Risiko besteht hierbei vor allem in den sogenannten „Keimverschleppern“. Diese sind Überträger von Krankheiten und Parasiten und können somit ein enormes Gesundheitsrisiko darstellen.

Die Schädlingsbekämpfer von Preventa für Bielefeld können auf jahrelange Erfahrung mit medizinischen Einrichtungen, Hygienebeauftragten und Medizinern zurückgreifen und Sie so bei der Einhaltung von Hygienestandards bestmöglich unterstützen.

So schützen Sie mit Preventa Ihre Einrichtung vor Schädlingen

Ein Rundumschutz von Preventa beinhaltet nicht nur den Schutz des Gebäudeinneren. Viele medizinische Einrichtungen sind von Außenanalgen umrandet. Es ist wichtig auch diese zu schützen damit ein Eindringen in das Gebäude schon von Grund auf verhindert wird. Hierfür nutzt Preventa beispielsweise Ringsicherungen. Diese ermöglichen ein umfangreiches Schädlingsmonitoring und ein schnelles Eingreifen bei dem kleinsten Anzeichen von Schädlingen, noch bevor Patienten oder Besucher verunsichert werden können. Für das Gebäudeinnere erstellen unsere Fachkräfte ein Risikoprofil mit besonderem Augenmerkt auf hochsensible Bereiche Ihres Betriebes. Hierbei liegt vor allem die Schädlingsprävention im Vordergrund, damit ein Befall im Vorneherein verhindert wird.

Ein wichtiger Bestandteil des Schutzpaketes von Preventa ist die Einhaltung gesetzlicher und brancheninterner Vorgaben. Unsere Spezialisten für Bielefeld sind dabei immer auf dem neuesten Wissenstand und beraten Sie gerne. Das Infektionsschutzgesetz (IfSG) enthält beispielsweise Vorgaben zu baulichen Maßnahmen der Schädlingsprävention oder auch zur Abfall- und Schmutzwäscheentsorgung. In medizinischen Einrichtungen in denen Essen zubereitet wird, kommen EU-Richtlinien zur Lebensmittelrecht zum Tragen.

Natürlich enthält unser Schutzkonzept eine lückenlose Dokumentation über alle Maßnahmen unseres Rundumschutzes. Sie sind so immer auf dem aktuellen Stand und können alle Schädlingsbekämpfungs und -präventionsmaßnahmen gegenüber dem Gesetzgeber belegen.


Unsere Kammerjäger sind in Bielefeld, Gütersloh, Rheda-Wiedenbrück, Herford, Bad Salzuflen und 25 km Umkreis flächendeckend für Sie im Einsatz.
  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice